ASK Consulting | Veränderungsmanagement

Change-Management und Management von veränderten Prozessen

Gewinnen Sie mit uns Kontrolle über Veränderungsprozesse!

Umstrukturierungen und Veränderungen im Unternehmen sind aus vielerlei Gründen unvermeidlich. Um weiter wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Abläufe, Strukturen und Arbeitsweisen immer wieder modernisiert und optimiert werden.

Aus organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Sicht sind solche Anpassungen sinnvoll. Anlässe sind zum Beispiel:

  • Restrukturierung von Abteilungen und Geschäftsprozessen
  • Technologische Veränderungen (etwa die Einführung eines neuen Abrechnungssystems)
  • Neugestaltung der Unternehmenskultur (zum Beispiel agile Ausrichtung, Gestaltung flacher Hierarchien)
  • Neue Produkte oder Dienstleistungen im Portfolio
  • Fusionen und Übernahmen von Unternehmen
  • Vielleicht kennen Sie noch das Lied "Wind of Change" von den Scorpions aus dem Jahre 1989. Vielen Menschen läuft beim Anhören der "Hymne der Wende" ein wohliger Schauer über den Rücken. Bei betrieblichen Veränderungsprozessen schauert es vielen Arbeitnehmer:innen auch, aber im negativen Sinne. Das liegt daran, dass Veränderungen oftmals mit psychologischen Ängsten besetzt sind. Die Einführung von Neuem ist nicht selten von Widerständen durch die Belegschaft begleitet.

    Vor diesem Hintergrund muss die Arbeitszufriedenheit der Belegschaft in diesem Prozess aufrechterhalten werden. Es sollte unbedingt vermieden werden, dass betriebliche Veränderungen Fluktuation und die Verschärfung des Fachkräftemangels zur Folge haben. Die Lösung liegt auf der Hand: Eine externe professionelle Begleitung Ihres betrieblichen Changes mit einem Change-Management von ASK Consulting. Als Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsycholog:innen wissen wir, wie man Veränderung in Städten wie Köln, Bonn, Aachen und Düsseldorf schafft. Sprechen Sie uns an und wir suchen Lösungen - nutzen Sie die Chance für Change!

    Inhaltliche Challenges im Change-Management

    Sie fragen sich möglicherweise: Was ist Change-Management oder Veränderungsmanagement? Ein Change Management kommt zum Tragen, wenn eine Veränderung in einer Organisation oder einem Unternehmen geplant, umgesetzt und überwacht werden soll. Dabei soll der Erfolg der Transformation sichergestellt werden. Das Change Management zielt darauf ab, die betroffenen Mitarbeiter:innen in den Veränderungsprozess einzubeziehen, deren Unterstützung zu sichern und Widerstand gegen die Veränderungen zu vermeiden. Damit ist Change Management immer auch ein psychologisches Thema.

    Mögliche Gründe für einen Widerstand gegen eine Transformation können beispielsweise sein:

  • Angst davor, bisher Gewohntes aufgeben zu müssen ("So haben wir es immer schon gemacht")
  • Angst davor, sich auf Neues einlassen zu müssen
  • fehlendes Verständnis für die Notwendigkeit der Veränderung
  • Bedenken, ob die eigenen Kompetenzen für die neuen Anforderungen genügen
  • Sorgen vor Mehraufwand ("Wechselkosten")
  • Inhaltlich muss im Veränderungsmanagement immer Überzeugungsarbeit geleistet werden. Den Sorgen und Bedenken der Belegschaft, muss in diesem Prozess ausreichend Rechnung getragen werden. Zugleich ist die Veränderung oft unausweichlich, so unbequem sie mitunter sein mag. Zieht sich der Veränderungsprozess zu lange hin, kommt es zu Verschleppung und Stillstand. Das heißt, dass das richtige Tempo in der Transformation gefunden werden muss. Dies stellt erfahrungsgemäß eine große Herausforderung dar. Um in den Prozess zu starten, helfen einige Leitfragen:

  • Wird der Change durch zentrale Führungskräfte getragen?
  • Sind alle relevanten Personenkreise über die anstehende Veränderung informiert?
  • Ist der Anlass für die Veränderung für die betroffenen Mitarbeiter:innen nachvollziehbar?
  • Ist verständlich, welche Folgen die Veränderung nach sich zieht?
  • Wird die Belegschaft aktiv in den Veränderungsprozess mit einbezogen?
  • Ihre Ansprechpartner

    PROF. DR. PHIL. VIKTORIA ARLING

    Prof. Dr. phil. ViKtoria Arling

    Geschäftsführerin ASK Consulting 

    „Die Arbeitswelt ist im Wandel. Veränderungen fallen aber schwer. Wir helfen Ihnen dabei, die Segel in die richtige Richtung zu setzen.“

    DR. PHIL. VENETA SLAVCHOVA

    Dr. Phil. Veneta Slavchova

    GESCHÄFTSFÜHRERin ASK CONSULTING

    „Change ruft Angst hervor. Ich finde es wichtig, diese Ängste in etwas Positives, Sinnstiftendes zu verändern.“

    DR. PHIL. JENS KNISPEL

    Dr. phil. Jens Knispel 

    GESCHÄFTSFÜHRER ASK CONSULTING

    „Veränderungen gehen immer mit Kompromissen einher. In meinen Augen sollte es immer darauf ankommen, die bestmöglichen Lösungen für alle Beteiligten zu finden.“

    >